Gomerawetter/Prognose allgemein

Täglich aktuelle Wetteransage.
Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1790
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Fr 19. Jul 2019, 14:53

:muetze
Ich hoffe mal nicht.... :roll1 :roll1 :roll1 :roll1 :roll1
Edit.
in den Modellläufen nach wie vor...
ab 30.ten beginnend ab 2.ten August heftiger Calima...
heftig weil...
a) Temperaturen bis 40 Grad möglich sind...nachts um die 30...
b) starker bis stürmischer Wind aus anfangs No-Ost später Südost..
c) viel Staub anfangs gelb später wahrscheinlich rot..
d) es könnte ein(zeitlich) langer Calima werden ..
ich werde euch auf dem Laufenden halten...
kauft vllt. schon einen kl.Wasservorrat ein..
mal schauen...hoffentlich nicht..!!!!
:pray ..
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17254
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Fritzlore » Fr 19. Jul 2019, 15:08

:shock: :shock: :shock:

Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1790
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » So 21. Jul 2019, 12:59

:muetze
heute,22+23.ten
im Norden eher bedeckt mit einzelnen hellen Momenten..
im Süden meist schön..
Die Temperaturen liegen an den n. 2 Tagen auf dem gleichen Niveau...
im Norden ,wenn bedeckt ca 23 Grad im Süden 25 Grad geschützt höher
oben 21 Grad..
Wind:
heute noch 3-4 bft abends 5 bft aus N-NO
22.ter anfangs 4-5 bft abends 6-7 bft in Böen bis 70 km/h aus N-NO
23.ter durchweg 6 bft mit Böen bis 65 km/h...im Süden unten an den Stränden allg.schwächer..
Trend:
sehr windig ... meist um die 6 bft mit Böen bis 70 km/h aus N am 26.ten auch mal aus NW
in der Nacht zum 28.ten und am 28.ten teils recht stürmisch aus NO mit Böen bis 80 km/h
hinzu kommt noch Wärme...im Norden dann auch weniger-keine Wolken mehr..
die westl.Kanaren liegen dann noch an einer Calima-Grenze..hierzu später genauer...
wird aber auch schon leicht-mäßig staubig werden...Temperaturen werden dann schrittweise steigen ...auf Werte um/über30 Grad...
(bis 29.ten..)
30.te+ 31.ter kurze Verschnaufpause...leicht zurückgehende Temperaturen...wenig-kein Staub
leider nach wie vor sehr starker Wind aus NO mit Böen bis 75 km/h..im Süden schwächer...
ab 1.ten wieder langsam steigende Temperaturen..
leichter bis mäßiger Staub....
die Modelle schwenken aber weg von einem sehr heißem Calima...mal schauen..
später mehr
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1790
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Mo 22. Jul 2019, 15:26

:muetze
Edit:
sehr schnelllebig ..diese Modellläufe...alles wieder etwas anders..bis auf eines..(Monatsanfang.. :roll1 )
Kurzform:
ab 24.ten
schon langsam wärmer werdend..Staub nur leicht ab nachmittags..
Wind leider nach wie vor ruppig...5-6 bft in Böen bis 70 km/h ab 23.ten bis 28.ten aus N-NO
25.ter mittags bis 26.ter mittags sehr warm..
wahrscheinlich leichter -mäßiger Staub...
Temps dann um die 30 Grad...nachts auch noch fast "tropisch"..
dannach wieder abklingend auf normale "Sommerwerte(25 Grad)..und... auch kein Calima bis zum 31.ten!!!..
der ist raus aus den Modellen...
nach wie vor noch drin..
steigende Temperaturen..leicht bis mäßiger Staub ab 31.ten
um den 4.ten wahrscheinlich stark..naja...ist noch nicht sicher daher...mal so aus der Hüfte
"geglaskugelt"...
später mehr
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17254
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Fritzlore » Mo 22. Jul 2019, 16:51

Hm. Abwarten.
Gestern und vorgestern war es jedenfalls in Vallehermoso, Agulo und Hermigua durchgängig grau.
Heute früh auch, aber jetzt strahlt die Sonne vom blauen Agulo-Himmel.


Wir sind heute früh mal über San Seb und Degolada de Peraza in den Nationalpark gefahren zum Spazieren gehen.
Super Wetter da oben!
Aufgefallen ist uns; wie irre trocken es vor allem zwischen San Seb und Degollada de Peraza ist. Da sind sogar die Wolfsmilchgewächse vertrocknet.

Das merkt man hier im Norden nicht so.

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17254
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Fritzlore » Do 25. Jul 2019, 09:15

Für alle, die heute in Deutschland schwitzen: Grüße aus Agulo.
67145987_629548054200737_6185308726547709952_n.jpg
Aber erimitano hat uns ja heute auch bis zu 30 Grad vorausgesagt.

Übrigens: der Wind ist auf unserer Inselseite seit Tagen nicht spürbar. Wie sieht das denn in VGR aus mit dem Wind?

alisea
*******
Beiträge: 889
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:02

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von alisea » Do 25. Jul 2019, 11:12

in San Sebastian war es ziemlich windig.

Übrigens gab's wieder fliegende Ameisen.

Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1790
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Do 25. Jul 2019, 11:55

:muetze
Tja..wie ob und wie hoch wird schon wieder so eine Sache
Teneriffa liegt noch in der "Wärmezone" La Palma nicht...
Tja und dann wird es schwer,für eine so kl. Insel genau zu werden..
ich schätze mal ja.. aber ihr könnt ja berichten.. :wink
kein Staub ..immerhin...
...Fuerteventura ,Lanzarote und Gran Canaria haben Calima
dann scharfe Grenze..Teneriffa nicht....
25+26.ter
im Norden heute recht nett am 26.ten schon wieder mehr Wolken...
im Süden schön...Temperaturen..werden wohl nicht ganz die 30 Grad erreichen..
im Süden 28-29 Grad oben ähnlich im Norden um die 27 Grad..
am 26.ten schon 1-2 Grad sinkend..
Wind...
um die 4-5 bft in Böen bis 55 km/h spez abends meist aus N-NO
außer der NO und geschützte Lagen im Süden..dort teils (thermisch bedingt)
auflandiger Wind.....mit 3 bft recht schwach..
dies an beiden Tagen.
27+28.ter
im Norden vermehrt Passatwolken..spez ab 28.ten...dann hier eher erst ab nachmittags etwas Sonne
äußerste NO könnte es besser sein..
im Süden wie gehabt schön...aber auch hier ab und an ein paar Wolken..
Temperaturen auf sommerlichem Niveau..bei 26 Grad im Norden 24 oben 22 Grad..
Trend..
es bleibt sommerlich warm ab Monatswechsel im Norden wieder weniger Wolken..
danach leider sehr uneinheitlich in den Läufen...daher jetzt noch nichts Genaueres..
später mehr
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

alisea
*******
Beiträge: 889
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:02

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von alisea » Do 25. Jul 2019, 12:21

selbst in deutschen regional Nachrichten wird calima angekündigt.
Soll Mittwoch die Kanaren erreichen.
Der Himmel in San Sebastian sah zwar etwas diesig aus u es war wie gesagt ziemlich windig aber ansonsten merkte man eher wenig.

:achselzuck

Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1790
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Do 25. Jul 2019, 13:04

:muetze :muetze
..ja das galt für gestern... :wink ...
heute auch noch auf den östlichen Kanaren...wie schwer diese "Gebilde" zu prognostizieren ist
sehe ich hier an den Modellen,die sich stündlich ändern...
demnach soll heute nachmittag ein Hauch auch Gomera treffen...
aber das sind Peanuts zu dem ,was die Kanaren um den 3/4 August erwarten könnte..
Trend
vermehrt in den Läufen immer noch ein starker Calima mit Temperaturen um die 40 Grad
dazu langanhaltend mit sehr starkem Sand/Staub...mit Wind um die 6-7 bft in Böen bis 70 km/h
aus No später Ost...(ab 6.ten)
aber wie gesagt...das ist noch sehr unsicher,da man nie dieses Phänomen (Zugbahn) genau vorhersagen kann
das wäre aber ,wenn,ein sehr schlimmer...so wie ich das sehen kann...einer der stärksten der letzten Jahrzehnte..
ich hoffe nicht...sowas ist übel....
denn...
Mitte/Ende der 90 iger gab es mal so einen...da hatten wir weit über 40 Grad in Hermigua nachts um die 30
vllt 100 Meter Sicht..in SS..eher 50 mtr..ging nur mit Staubmaske ...die Geschäfte hatten damals nur nachts auf..
(Hermigua und San Seb.in VGR :achselzuck )..das Ganze eine Woche lang....man konnte sich nur im Haus aufhalten
meine Türen und Wände waren durch einen eingelagerten Sturm innerhalb eines Tages gesandstrahlt worden
da war null/zero Farbe mehr drauf...dann bist du fertig mit den Nerven...schlafen geht auch kaum... :roll1
also das muß keiner haben und kann gerne südlicher abziehen... :ja
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Antworten

Zurück zu „Na, wie wird´s denn heute?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste