Gomerawetter/Prognose allgemein

Täglich aktuelle Wetteransage.
Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1794
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Mi 27. Mär 2019, 20:50

:muetze
am 28.ten + 29.ten
bleibt es unbeständig...einzelne kräftige Schauer sind immer mal wieder möglich...
wo wann wieviel fallen wird ist leider nicht vorherzusagen,da es sich ja teils örtliche
Schauer sind...
Der Wind ist schwach mit 2 bft teils umlaufend am 29.ten eher aus NW
einzelne kräftige Schauerböen sind möglich
Temperaturen...bleiben eher frisch bei 20 Grad in den Tälern 15 weiter oben in den Orten
Trend:
ganz leicht unbeständig bis zum 31.ten...
bis 4.ten relativ trocken aber nur leicht wärmer
ab 4.ten wieder leichter Regen...5.ter bis 7.ter leicht unbeständig..leichter Regen örtlich unterschiedlich
ab 8.ten evt mal stärkerer Regen möglich...Temperaturen bleiben auf dem jetzigen Niveau
eher schwacher bis mäßiger Wind...bei Regen teils kein-schwcher Wind...
GLM aus
später mehr...
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17291
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Fritzlore » Mi 27. Mär 2019, 21:05

Ja, wir sind wieder in Agulo und bine und el carpintero sind auch wieder wohlbehalten zu Hause angekommen.
Und ja, wir haben wieder nasse Füße im Schlafzimmer bekommen, der Regen hat sich mal wieder einen Weg hinein gesucht. War aber nicht viel. Wenigstens ist es hier nicht so kalt wie in Hagen.
Aber das, was unser Forum-Wetterfrosch hier prognostiziert ist ja nicht soooo prickelnd. :achselzuck

Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1794
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Mi 27. Mär 2019, 23:17

:muetze
wie war das.....
vom Regen ...in den Regen... :lalala :aetsch1 :ausheck
:grinundwech
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 6129
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von bine » Do 28. Mär 2019, 08:23

:hurra2
Das war ein Regen! :freu
So kannten wir die Insel noch nicht.
Auf dem Weg zur Fähre hat es überall "Blasen geregnet", richtig schöner Landregen.
Von der Fähre aus konnten wir auf Teneriffa Schnee oben in den Bergen sehen und der Teide war "wech"
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17291
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Fritzlore » Do 28. Mär 2019, 10:23

Als wir ankamen war der "Spuk" ja schon vorbei, erimitano.

Gestern war es fast durchgängig grau, die Sonne kam nur hin und wieder kurz raus. Das Thermometer kletterte bis auf 21,6 Grad.
Heute Nacht hat es noch mal cirka 1/2 Liter Regen pro qm gegeben. Jetzt ist es auch wieder bewölkt. Wind geht hier keiner.

Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1794
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Do 28. Mär 2019, 11:46

:muetze
z.Zt sind das "Schauerflecken"..gestern Nachmittag z.B.hat es für ca 1 1/2 Std.in Hermigua in der Ecke Las Nuevitas geregnet
ich gehe mal davon aus,daß es nicht in Agulo geregnet hat... und genau so geht es weiter,wobei morgen es eher
flächendeckend regnen könnte...Wind ist allg. eher schwach z.Zt,mal schauen ,was in den nächsten Tagen noch so kommt..
:muetze
Edit:morgen sind auch einzelne Gewitter möglich..
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 6129
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von bine » Do 28. Mär 2019, 12:08

:daumen :daumen :daumen
Das es in der Ecke Las Nuevitas auch noch tüchtig regnet!
Als wir am Montag Morgen durch Hermigua fuhren, hingen die Wolken da oben sehr tief und es sah gut nach Regen aus...
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17291
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Fritzlore » Do 28. Mär 2019, 21:19

In Agulo und Hermigua hat es am Nachmittag noch mal ordentlich geregnet.
Unser Regenmesser sagt 9 l/qm.

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 6129
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von bine » Fr 29. Mär 2019, 13:12

:freu
Das ist ganz, ganz toll!
Den Garten freut es und die Insel auch.

@Enriquez: dein Wunsch ging nur zum Teil in Erfüllung :wink wir hatten leider nur einen richtigen Regentag!
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1794
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Fr 29. Mär 2019, 14:06

:muetze
Ja es hat auch endlich wieder bei mir oben geregnet,sodaß im barranco wieder Wasser ist...
Edit: heute noch relativ ruhig...gen Abend könnte es wieder regnen...(Wolkenschleppe)
mal schauen...das Ganze zieht so gemächlich daher....
und sonst:
morgen wird es trockener...
am 31.ten dann wieder aus W/NW etwas Regen...
1.ter trockener aber nicht ausgeschlossen,daß es hier oder da ein Schauer niedergeht..
2.ter wieder unbeständiger
3.ter trocken ab abends wieder schaurig..
und danach...
ab 4.ten kompakte Wolkenstaffeln aus Norden kommend...mal Regen für 1-2 Std.
dann Sonne für 1-2 Std.dann...Regen... :ausheck ..April halt...
ab 6.ten sehr kühle Luft,die die Kanaren erreichen wird...(deutlich unter 20 Grad in den Tälern)
dazu unbeständig und kräftiger Wind aus Nord...
ab 7.ten abends Wetterbesserung...aber immer noch leicht unbeständig...leicht wärmer werdend..
ab 14.ten evt erneut ein kräftiges Tief aus Westen...
GKM aus..
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Antworten

Zurück zu „Na, wie wird´s denn heute?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast