Gomerawetter/Prognose allgemein

Täglich aktuelle Wetteransage.
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17573
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Fritzlore » Di 28. Aug 2018, 09:25

Verrückt!
Was da bei Euch in Deutschland und Österreich dieses Jahr wettertechnisch so abgeht, ist der helle Wahnsinn. Hoffen wir mal, dass diese Ausnahme in Zukunft nicht tatsächlich zur Regel wird. :shock:

Wir haben hier in Agulo und Hermigua seit ein paar Tagen sehr schönes Wetter: oft bis gegen 11 /2 Uhr bewölkt, was einem die Chance gibt, die Gartenarbeit zu erledigen, und danach ist es sonnig, aber nicht zu heiß.
Heute früh ist die Sonne schon um 8 Uhr da, Teneriffa ist wieder gut zu sehen. Momentan haben wir 21 Grad in Agulo auf 122 m Höhe.

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13800
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Lee » Di 28. Aug 2018, 20:22

:muetze von einer wirklich kleinen Insel weit draußen im Atlantik. Wir sind auf den Cousinen der Kanaren - den Azoren.

Flores ist ein Traum in verschiedensten Grüntönen und überall stürzen Wasserfälle von den Steilwänden. :supercool

Das Wetter ist bisher super. Tagsüber bis zu 26 Grad, Nachts knapp 20 Grad. Die Luftfeuchtigkeit ist allerdings hoch.
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17573
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Fritzlore » Di 28. Aug 2018, 20:28

Lee, ich bin immer ganz neidisch, wenn ich lese, wo Ihr überall rumreist.

Ganz viel Spaß und lasst es Euch gut gehen.

Benutzeravatar
wulf
Doña Bombera
Beiträge: 6540
Registriert: So 1. Nov 2009, 15:56

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von wulf » Mi 29. Aug 2018, 09:56

Fritzlore hat geschrieben:
Di 28. Aug 2018, 20:28
Lee, ich bin immer ganz neidisch, wenn ich lese, wo Ihr überall rumreist.

Ganz viel Spaß und lasst es Euch gut gehen.
ich auch :pray

:muetze Lee und Nancy habt eine tolle Zeit :blumen
das Lächeln das du aussendest, kehrt zu dir zurück
(Birmanische Weisheit)

Benutzeravatar
nemo
***********
Beiträge: 3102
Registriert: Di 11. Mär 2008, 13:21

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von nemo » Mi 29. Aug 2018, 10:24

wulf hat geschrieben:
Mi 29. Aug 2018, 09:56
Fritzlore hat geschrieben:
Di 28. Aug 2018, 20:28
Lee, ich bin immer ganz neidisch, wenn ich lese, wo Ihr überall rumreist.

Ganz viel Spaß und lasst es Euch gut gehen.
ich auch :pray

:muetze Lee und Nancy habt eine tolle Zeit :blumen
Ich auch :hut :blume
Nemo
:nemo

Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1859
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Mi 29. Aug 2018, 14:01

:muetze ..
Azoren... :freu :freu ...euch einen schönen Aufenthalt .. :muetze
Edit...
heute schrammt doch südl.etwas Staub/Wärme an Gomera vorbei...
daher hier vllt.etwas "dunstig-milchig"auf dem Meer(Blick gen Hierro)
Am 30.ten
können aus dunkleren Wolken(staffeln)ein paar Tropfen im Norden fallen
Am 31.ten
im Norden vorübergehend etwas verstärkt Passatwolken unterwegs...
im Süden meist schön...
Wind auch kurzfristig auffrischend auf durchweg 4 bft in Böen bis 50 km/h
spez. am 31.ten morgens auch Böen bis 60 km/h aus NO möglich...
Trend:
"Modelländerungswunsch" ist in Erfüllung gegangen...
z.Zt kein Calima ab dem 2.ten Sept. in Sicht..eher im Gegenteil
es scheint recht frisch zu werden(wollen :ausheck ) das mit teils ein paar Regentropfen im Norden..
bei Temps um die 21 Grad dort...im Süden wärmer und sonniger...
erst ab 8.ten evt wärmer und später vllt Calima...das ist aber noch unsicher...
später mehr..
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Benutzeravatar
Chupito
*****
Beiträge: 327
Registriert: Sa 25. Nov 2017, 20:36
Wohnort: VGR

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Chupito » Mi 29. Aug 2018, 20:20

erimitano hat geschrieben:
Mi 29. Aug 2018, 14:01
etwas "dunstig-milchig"auf dem Meer(Blick gen Hierro)
:ja
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 6232
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von bine » Mi 29. Aug 2018, 21:33

:freu
Die Azoren!
Eine gute Zeit euch Beiden dort.

Ich habe mal irgendwo gelesen, die Azoren sind die "Wetterküche" von Europa?!
Lee und Nancy, schaut doch mal nach, ob da alles mit rechten Dingen zugeht... :wink
Ich habe da so meine Zweifel.
:blume
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
sido
*********
Beiträge: 1688
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 12:33
Wohnort: Im Süden des Nordens

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von sido » Mi 29. Aug 2018, 23:56

Beim Whale-watching heute Nachmittag habe ich sowohl La Palma als auch El Hierro und den Teide leicht verschwommen gesehen.
Wenn Du es eilig hast - geh langsam!
Sprichwort aus Asien

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13800
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Lee » Fr 31. Aug 2018, 01:03

bine hat geschrieben:
Mi 29. Aug 2018, 21:33
Ich habe mal irgendwo gelesen, die Azoren sind die "Wetterküche" von Europa?!
Lee und Nancy, schaut doch mal nach, ob da alles mit rechten Dingen zugeht... :wink
Ich habe da so meine Zweifel.
Hier soll es die letzten Monate auch eher ungewöhnlich trocken gewesen sein. Das scheint sich aber gerade etwas zu relativieren....vor allem Nachts regnet es seit zwei Tagen immer wieder und im Hochland herrscht auch Tagsüber dichte Nebelsuppe. Trotzdem kann man währenddessen sonnige Abstiege durch die Steilküsten unternehmen und auf Landzungen landen in denen tropische Mikroklimata mit hohen Temperaturen und 80 % Luftfeuchtigkeit herrschen. Dort wachsen dann Kaffee, Bananen, Tarot, Guaven, Ananas usw...

Auch die Abende und Nächte sind hier trotz des momentan eher nicht ganz so guten Wetters sehr mild und laden zu langem draußen sitzen ein....und das allabendliche Konzert der Pardelas ist absolut grandios. :supercool
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Antworten

Zurück zu „Na, wie wird´s denn heute?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast