Gomerawetter/Prognose allgemein

Täglich aktuelle Wetteransage.
Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1735
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Di 8. Jan 2019, 18:00

:muetze
Jammerlappen... :mrgreen: :mrgreen: :angel ..
so nun mal etwas Schönes
Edit..
am 9.ten ab mittags bis 10.ten nachmittags wird es kaum hohe Schichtwolken geben...
also genießt die Sonne...am 10.ten kurzfristig mal leichter Wind aus NO dreht aber abends wieder zurück auf O
13+14.ter windig aus SO..kein Sturm...dafür wahrscheinlich etwas Sand... :juhu
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Benutzeravatar
Don Uvo
*********
Beiträge: 1644
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Don Uvo » Di 8. Jan 2019, 20:40

will keinen Südost aus Calimasahara auf der Überfahrt und am 1. Tag!


stampft bockig auf
Don Uvo
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Benutzeravatar
Galileo
**********
Beiträge: 2357
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 14:47
Wohnort: Вена / Bécs / Βιέννη / Виена / Vídeň / Viedeň / Dunaj / Viyana / Viena / Wien
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Galileo » Di 8. Jan 2019, 21:21

Don Uvo hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 20:40
will keinen Südost aus Calimasahara auf der Überfahrt und am 1. Tag!
Aber dann ist es wenigstens nicht kalt. Und immerhin bist Du ja länger dort. Da kommt sicher irgendwann auch das optimale Wetter.
Bis bald.
:muetze
Ich kann mich irren, Du kannst recht haben. Gemeinsam können wir vielleicht der Wahrheit einen Schritt näher kommen. (Karl Popper)

Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1735
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Mi 9. Jan 2019, 20:53

:muetze
Tja Don Uvo...wird sich leider nicht ändern lassen..
EDIT..
der Wind am 13+14.ten bleibt nach wie vor...
am 12.ten abends legt er schon zu...dann 5 bft in Böen bis 55 km/h aus Ost
am 13.ten 6-7 bft in Böen bis 75 km/h aus SO
am 14.ten wieder Ost mit 4-5 bft in Böen bis 55 km/h.. und bewölkter...
dann langsame Wetterumstellung....
ab spätestens 17.ten NO Passat. mit Wolkenstaffeln ,die einzelne Regenschauer im Norden bringen werden..
der äußerste NO wahrscheinlich mal wieder nicht...
es wird kalt werden...Temps im Norden unter 20 Grad...direkt am Meer.evt so knapp um..
Im Süden dank mehr Sonne "wärmer" aber auch alles andere als Beachfeeling.. :ausheck
die geschütze Lage von Playa de Santiago könnte noch zum Baden einladen...
Der Wind wird wieder stetig und präsent bleiben...flott 5-6 bft aus NO
Trend:
wer glaubt ,daß das Ganze schon kalt werden könnte...da kann ich für Abhilfe sorgen.. :angel :nein
es wird allg. eher unbeständig...ab 22.ten evt Regen /Tief..dahinter könnte sehr kalte Luft zu den Kanaren gelangen..
wenn sich diese Modellläufe durchsetzen, werden es kaum noch 15 Grad werden oben um 3 Grad Schneematsch möglich..
Teide wird sicher weiß bis weit runter...aber alles im GKM...ist noch weit hin...aber es wird endlich interessant..!!!!
ich werde euch auf dem Laufendem halten...
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 5986
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von bine » Mi 9. Jan 2019, 21:14

:daumen Das es nicht ganz sooo kalt wird,
:daumen das der Wind keinen Schaden macht,
:daumen das es Regen gibt, und zwar nur dort, wo Don Uvo gerade nicht langwandert, oder vorzugsweise nachts...

wünscht sich
bine
:blume
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1735
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Mi 9. Jan 2019, 21:53

:lach :ja :pray
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 5986
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von bine » Do 10. Jan 2019, 13:26

:pray :pray :pray
Ganz besonders für äußersten Nordosten!
:daumen


"ab spätestens 17.ten NO Passat. mit Wolkenstaffeln ,die einzelne Regenschauer im Norden bringen werden..
der äußerste NO wahrscheinlich mal wieder nicht..." erimitano! Ich werde es zu dem Termin einfach mal mit Räuchern und Trommeln versuchen, vieleicht hilft das...

:blume
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 16933
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Fritzlore » Fr 11. Jan 2019, 10:04

Das sind ja keine guten Aussichten!

Heute um 8 Uhr in Agulo kalte 13.6 Grad draußen. Und es ist bewölkt. Wenn das so bleibt, dann kann die Sonne, die ja in den letzten Tagen für herrlich warmes Wetter tagsüber gesorgt hat, uns nicht einheizen.
Dazu auch noch ein kalter Wind. Nicht nett!

Benutzeravatar
erimitano
*********
Beiträge: 1735
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Fr 11. Jan 2019, 12:54

:muetze
ich glaube,es könnte noch kälter werden... :ausheck :wink ..
Mal kurz und bündig..
Am 11.ten
auch mal etwas mehr bewölkt...ein Tief liegt zum Greifen nah westl der Kanaren...
zieht aber dank Ostströmung nicht zu den Inseln..Wind ist anfangs schwach
mit 2 bft aus Ost abends auffrischend aus SO mit 4 bft
am 12.ten
bis frühen Nachmittag teils auch recht dicht(hohe Schichtwolken)bewölkt
zwischen 11+ 13 Uhr kann es sogar im Südwesten der Insel aus der einen oder anderen
dickeren Wolke etwas tröpfeln...nicht sicher aber kann.. :wink ..der Wind kommt mit 4-5 bft aus So-Ost
mit Böen bis 55 km/h..Temperaturen tagsüber an beiden Tagen angenehm (21-22 Grad)nachts frisch um die 14 Grad
oben um die 17 Grad nachts ca 11 ..
Trend:
13+14.ter meist sonnig,leichter Staub in der Höhe,Wind 5-6 bft in Böen bis 70 km/h aus SO bis später Ost
Langzeittrend...
bis 15.ten Ostströmung
ab 16.ten dann NO-Strömung..Kalt ..richtig kalt...in 1500 mtr Höhe werden dann nur noch Temps
von 3-4 Grad erwartet...d.h. doch deutlich unter 20 Grad in den Tälern..nur windgeschützte Plätze können etwas wärmer
werden(Santiago)ab 17-19.ten recht unbeständig im Norden..neben dichten Passatwolken auch dickere +dunklere Wolkenstaffeln
die ab und an für Schauer sorgen können..Im NO... :achselzuck ...Im Süden evt auch mal bewölkter aber meist trocken..
Wind spürbar mit 4-5 bft aus NO
ab 19.ten-22.ten deutlich wärmer auf für die Jahreszeit normale Werte..Passatwolken im Norden...Im Süden ganz nett
ab 22.ten wieder Kälteeinbruch...unbeständig...leichte Regenfälle..
ab 25.ten wieder wärmer NO Wetterlage..
mal schauen........ GKM aus..
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Benutzeravatar
Galileo
**********
Beiträge: 2357
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 14:47
Wohnort: Вена / Bécs / Βιέννη / Виена / Vídeň / Viedeň / Dunaj / Viyana / Viena / Wien
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Galileo » Sa 12. Jan 2019, 17:28

Könnte ja fast ein Aprilwetter sein. Immerhin das erste mal, dass ich mich im Jänner hierher traute. Heute war ich draußen auf den Ozean und es war ein Stressbelastungstest für den Magen 😏
Ich kann mich irren, Du kannst recht haben. Gemeinsam können wir vielleicht der Wahrheit einen Schritt näher kommen. (Karl Popper)

Antworten

Zurück zu „Na, wie wird´s denn heute?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste