Regen im Valle Gran Rey

Täglich aktuelle Wetteransage.
Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 5598
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Regen im Valle Gran Rey

Beitrag von bine » Di 10. Apr 2018, 10:31

Chupito hat geschrieben:
Mo 9. Apr 2018, 20:43
:muetze Vermelde aus der vergangenen Nacht 2mm Regen in La Calera.
Wie schön! Hier fehlt Regen (den Ostersamstagsschnee zähle ich nicht dazu). Jetzt haben wir immer so um die +20 C° und Wind.
Ständig muß gegossen werden, denn nach der langen Kälteperiode will alles wachsen...
Seit gestern bastele ich nun schon an der automatischen Bewässerung rum. Fazit: "es wird noch ein paar Tage brauchen" und dann,
ich ahne es schon, wird es wieder tagelang regnen.
:blume
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Chupito
****
Beiträge: 206
Registriert: Sa 25. Nov 2017, 20:36
Wohnort: VGR

Re: Regen im Valle Gran Rey

Beitrag von Chupito » Mo 23. Apr 2018, 23:51

:muetze Bevor ich´s vergess: letzte Nacht hat´s in La Calera 2mm geregnet.
Also das Meer, ne, das is schon auch wirklich dekorativ!

Chupito
****
Beiträge: 206
Registriert: Sa 25. Nov 2017, 20:36
Wohnort: VGR

Re: Regen im Valle Gran Rey

Beitrag von Chupito » Di 24. Apr 2018, 12:09

Letzte Nacht wurden noch 3mm nachgeliefert :ja
Also das Meer, ne, das is schon auch wirklich dekorativ!

Chupito
****
Beiträge: 206
Registriert: Sa 25. Nov 2017, 20:36
Wohnort: VGR

Re: Regen im Valle Gran Rey

Beitrag von Chupito » Mi 23. Mai 2018, 11:48

Gestern Mittag hat´s in La Calera 2mm geregnet.
Also das Meer, ne, das is schon auch wirklich dekorativ!

Chupito
****
Beiträge: 206
Registriert: Sa 25. Nov 2017, 20:36
Wohnort: VGR

Re: Regen im Valle Gran Rey

Beitrag von Chupito » Mi 10. Okt 2018, 18:26

:regen Der erste Regen der Saison!! 3mm letzte Nacht in La Calera.
Also das Meer, ne, das is schon auch wirklich dekorativ!

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 16187
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Regen im Valle Gran Rey

Beitrag von Fritzlore » Mi 10. Okt 2018, 18:56

Sehr schön.
Agulo ist leider leer ausgegangen. Nur ein paar einzelne Tröpfchen.

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 5598
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Regen im Valle Gran Rey

Beitrag von bine » Mi 10. Okt 2018, 19:28

Fritzlore hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 18:56
Sehr schön.
Agulo ist leider leer ausgegangen. Nur ein paar einzelne Tröpfchen.
:troest2 ach Fritzlore, ihr kommt auch noch dran-ganz sicher :ja
:blume

Und: Nichts ist so schlecht, das nicht etwas Gutes daran wäre:
die Sicherungen blieben drin...
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
Don Uvo
********
Beiträge: 1248
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Regen im Valle Gran Rey

Beitrag von Don Uvo » Do 11. Okt 2018, 10:47

Regen brauchen wir alle , vor allem die Natur..

Auch hier mitten auf Gran Canaria ist alles sehr trocken, verdörrt..


LG Don Uvo
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Chupito
****
Beiträge: 206
Registriert: Sa 25. Nov 2017, 20:36
Wohnort: VGR

Re: Regen im Valle Gran Rey

Beitrag von Chupito » Do 25. Okt 2018, 00:31

22.-23.10.: 5mm in La Calera. Die Erde auf den Feldern richtig dunkelbraun. Morgens um 10h 22°C und angenehme tolle Luft, wie reingewaschen! :freu
Also das Meer, ne, das is schon auch wirklich dekorativ!

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 16187
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Regen im Valle Gran Rey

Beitrag von Fritzlore » Do 25. Okt 2018, 10:04

Super! :freu :freu :freu
Am 22./23. ist Agulo zwar leer ausgegangen, aber heute Nacht haben wir auch was abbekommen.
5 l/qm waren es vorhin und danach kam noch mal ein heftiger Schauer. :regen :regen :regen

Antworten

Zurück zu „Na, wie wird´s denn heute?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste