Gomerawetter/Prognose allgemein

Täglich aktuelle Wetteransage.
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15669
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Fritzlore » So 5. Aug 2018, 20:10

Das mit der Sonne in Agulo ist so eine Sache.
Wir wohnen ja unterhalb des Dorfes und haben somit deutlich mehr Sonne als das Dorf selber.
Im Frühling und im Sommer kommt sie meistens so zwischen 10 und 12 Uhr und bleibt dann bis zum Abend.
Im Herbst und im Winter ist es oft umgekehrt. Dann beginnt der Tag sonnig und am frühen Nachmittag zieht es sich zu.
Bewölkung gibt es deulich häufiger in Agulo als zB in VGR. Dafür sind wir währed der warmen Jahreszeit und besonders bei Calima sehr dankbar. Denn die große Hitze bleibt uns so erspart.
In der kalten Jahreszeit nervt das aber manchmal. Doch die Sonne ist auf La Gomera ja fast immer schnell zu finden. Von Agulo aus ist man in gut 20 Minuten in San Seb und da scheint sie ja fast immer.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
erimitano
********
Beiträge: 1474
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Mo 6. Aug 2018, 17:29

:muetze ..
liebe Fritzlore..euch beiden einen schönen Rückflug in die
Region mit den angenehmeren Temps. :mrgreen: ..
Nachtrag..
alles wie zuvor von mir geschrieben ...bleibt nach heutigen Stand.
macht das Beste daraus..später mehr..
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
erimitano
********
Beiträge: 1474
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Mi 8. Aug 2018, 10:07

:muetze
Edit:
nach heutigem Stand kein Calima ab dem 12.ten...es wird dann zwar sommerlich warm
aber betroffen wären dann nur Fuerteventura+ Lanzarote...und die auch nur leicht...
die westlichen Kanaren bleiben wohl verschont...wenn überhaupt nur ganz leichter Staub
in der Höhe...
Trend:
bis zum 20.ten sommerliches Wetter v.13.ten bis 17.ten recht schwacher Wind aus N-No
davor und danach Wind mit 3-4 bft N-NO...
ab 20.ten soll lt. den Modellen wieder ein leichter Calima kommen...nicht sehr heiß
und leicht bis mäßiger Staub...Wind dann stark auffrischend ...alles noch im GKM
dazu später mehr...
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13508
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Lee » Do 9. Aug 2018, 23:45

In Hamburg - Altona hat es außer einem 30- minütigen starkem Regenschauer wieder nichts an Regen gegeben... :roll1 ....und das soll es erst einmal wieder für die nächsten Tage gewesen sein. :kopfschuettel...in den letzten zwei Monaten gab es hier wenn ich mich richtig erinnere einen richtigen ergiebigen Landregentag und zwei bis drei kurze Gewitterschauer....Anfang Juni gab es es ein paar Regentage, aber der April, und vor allem der Mai waren auch schon eher trocken bis extrem trocken. :achselzuck
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15669
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Fritzlore » Fr 10. Aug 2018, 07:52

In Hagen gab es gestern auch nichts Nennenswertes an Regen. Obwohl für die Nachbarstädte Starkregen und Gewitter angesagt wurden.
Überall kommen schon die Blätter runter. Wie sonst im Oktober.
Und die Wiesen sind braun.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 5147
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von bine » Fr 10. Aug 2018, 15:39

Der Regen gestern Abend und in der Nacht...
naja der Staub ist weg.

Ansonsten: Sachsen-Anhalt ist das derzeit das trockenste Bundesland.
Die Temperaturen sind für ein bis zwei Tage unter 30°C, man kann mal richtig lüften
und hat die Chance nachts durchzuschlafen.
Die Blaualgen in den Seen der Umgebung bleiben :sad2
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Peko
***
Beiträge: 131
Registriert: So 21. Sep 2014, 02:09
Wohnort: im Valle

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Peko » So 12. Aug 2018, 15:15

Calima ist doch angekommen, zumindest am Himmel ist es grau. Temperaturen noch moderat
to be or not to be .... en La Gomera

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15669
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Fritzlore » So 12. Aug 2018, 18:48

:muetze Hola Peko! Grüße rüber auf die andere Seite. :muetze

Auch in Agulo und Hermigua ist es grau bei 23 bis 25 Grad. Fühlt sich nicht nach Calima an, eher wie kurz vor einem Regen. Die Wolken hängen ganz tief, fast bis rein ins Dorf in Agulo.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
erimitano
********
Beiträge: 1474
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Di 14. Aug 2018, 15:06

:muetze
sorry..ich war im Urlaub...mit sehr schlechtem Empfang... :achselzuck
von daher kein Wetter von mir...
sodele...dann schauen wir mal...
z.Zt ein leichter Calima...Temps oben um die 30 Grad...an den Küsten etwas niedriger...
eingeläutet durch eine Südostströmung(vorgestern)dadurch 2 "Windsysteme"(NO=2.te)die aufeinandergeprallt waren...
Luft steigt nach oben--->Gewitter/Niederschlag...dazu noch Staub als "Tröpfenbilder"...
Jetzt wird dieser Pseudocalima langsam nachlassen...am 16.ten ist er völlig vorbei..im Norden vermehrt Passatwolken
im Süden recht nett...deutlich kühlere Temps.inbegriffen...bis 20.ten..
dann wiederholt sich das Spiel...sprich leichter "Calima"bis 24.ten...dann wieder nachlassend..
Temperaturen aber noch im Rahmen (ca 31 Grad oben)...Wind allg.aus N-NO mit 3 bft ...
vom 16.ten -18.ten 4 bft in Böen bis 50 km/h..
Trend:
ab 26.ten abends..wieder ein Calima in den Modellläufen...diesmal leicht bis mäßig...
und anscheinend länger andauernd... :roll1 ..
später mehr..
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15669
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Fritzlore » Di 14. Aug 2018, 15:32

:muetze Hallo, Du Wetterfrosch! Gut erholt?

Kleine "Augenzeugen-Aussage" zu gestern:
Agulo und Hermigua bewölkt bei 23 bis 24 Grad, kaum Staub, aber tief hängende Wolken bei hoher Luftfeuchtigkeit. Ein paar wenige Tröpfchen gab es gestern vormittag auch.
San Sebastian 33 (!) Grad, die Sonne kam durch den Staub durch.
Chipude und Igualero: 35 (!!!) Grad und strömender Regen!

Heute zeigt sich Agulo genau wie gestern. Nur ohne Gefiesel. Später muss ich runter nach San Seb. Bin gespannt, wie es da ist.

Antworten

Zurück zu „Na, wie wird´s denn heute?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast