Gomerawetter/Prognose allgemein

Täglich aktuelle Wetteransage.
Benutzeravatar
erimitano
********
Beiträge: 1299
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Mi 6. Dez 2017, 00:24

:muetze
Edit..ist doch ein leichter Calima...mit aber morgen leicht sinkenden Temperaturen..bis mittags teils recht windig danach leicht nachlassend...am 7.ten abklingender "Calima"
Ab 11.ten anscheinend wieder Nordost-Passat..mit leichten Niederschlägen im Norden ...kühl...
Später mehr
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Silbo
**
Beiträge: 98
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 00:51
Wohnort: Am Weyerbarg

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Silbo » Mi 6. Dez 2017, 00:37

Hier im VGR ist vom Calima wenig zu spüren, eher zu kalt und einer ganz klaren Nacht.
Caminante, no hay camino, se hace camino al andar

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
erimitano
********
Beiträge: 1299
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Mi 6. Dez 2017, 09:47

:muetze
@silbo...es gibt im Winter auch kalte Calima...,aber es ist
sehr interessant,wann+ wer ihn letztendlich als Calima benennt...( unter den Spaniern,Deutschen..etc)es wird schon Staub aus Afrika herantransportiert...dann lässt der Wind nach ,wie gestern,und der Staub kommt runter
Nachts ist es dann wieder klar...😉das es jetzt "so kalt" ist ,liegt daran,dass es zuvor kalte Luftmassen bis weit über das Atlasgebirge geschafft haben und diese nun unter leichter Erwärmung über dem Meer zu den Kanaren
transportiert werden
Am 7.ten+ 8..ten
Wird es ähnlich wie tags zuvor....nachts u. morgens etwas stärkerer Wind aus Osten ab mittags dann etwas nachlassend ...mal windstill.. aber nicht mehr ganz so stark 4-5 bft vereinzelte Böen bis 50 km/h ...die Temperaturen liegen in den Tälern um die 22 Grad
Oben unter 20 Grad.. geschützt gefühlt höher..
Trend..
Der östliche Wind wird wohl noch bis zum 10. ten anhalten,wird aber deutlich schwächer.(.2-3bft)
Danach Umstellung auf Nord bis Nordost mit Passatwolken im Norden evt daraus mal leichten Nieselregen... es wird etwas wärmer..
In den heutigen Modellen kein Regen bis zum 20.ten..😔
:menno
GKM aus
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
siebiene
*
Beiträge: 25
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 17:49

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von siebiene » Mi 6. Dez 2017, 09:55

:daumen Guten Morgen, erimitano!
Danke für die Ausführungen, sehr hilfreich. Denkst du, dass heute irgendwann wieder der Staub überall so runterkommt? Ich wohne im VGR und war gestern in La Dama. Das sah sehr staubig aus und eirkte auch sehr bedrückend. Abends bzw nachts ist es dann klar, weil der Staub sich dann wieder setzt?
Einen wunderschönen Tag heute :hut

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
erimitano
********
Beiträge: 1299
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Mi 6. Dez 2017, 13:25

:muetze
Naja..heute scheint es schon besser zu sein/werden...
Ein bisschen Staub ist ja noch zu sehen(Sonne milchig,auf dem Meer trübe)...sollte ab morgen besser werden,da der Wind nochmals nachlässt...und so Staub nicht mehr so herangezogen
wird...ab 11.ten kommt eher " normales Wetter"..😉
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
erimitano
********
Beiträge: 1299
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Do 7. Dez 2017, 11:15

:muetze
Edit:nach wie vor ... Umschwung auf Nordost-Passat ab dem 10/11.ten in den Modellen... Kältetage 12-14.ter
mit leichten Niederschlägen im Norden aus dunkleren/
dickeren Passatwolken..danach kurzzeitig etwas unbeständig
(Allg.)..tja..z.zt.ab 20..ten Rückkehr zu einer "Ostwetterlage" mit einsetzendem Calima ab 22.ten.. :kopfschuettel ..ist ja zum Glück noch weit hin...
GKM aus..
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15275
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von Fritzlore » Fr 8. Dez 2017, 10:07

Strahlend blauer Himmel gestern und heute in Agulo. Aber nachts hundekalt: nur 14 Grad um 8 Uhr morgens. Brrrr.
Tagsüber in der Sonne natürlich herrlich sommerlich warm, aber mit kühlem Wind.
Ach ja: gestern war Teneriffa wieder "weg" heute früh ist unsere Nachbarinsel wieder da gewesen.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
erimitano
********
Beiträge: 1299
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Fr 8. Dez 2017, 11:59

:muetze
Tja je nachdem wie stark der ost/Südostwind ist, dementsprechend stark ist der Staubanteil in der Luft, lässt der Wind nach..dann folgt er der Schwerkraft... :ausheck
Am 9.ten
Wird es nochmal wie die Tage zuvor..morgens frisch tagsüber recht sonnig mit noch leichtem Staub,abends wieder frisch...Der Wind wird etwas schwächer..und kommt mit 3-4bft aus Ost..Die Temperaturen bleiben auf dem jetzigen Niveau.. tagsüber in den Tälern um die 21-22 Grad oben um die 16.. geschützt gefühlt höher. :ausheck nachts kälter :ausheck
Am 10.ten
Wird es auf der gesamten Insel immer bewölkter..
Es kommen aus West/Südwest hohe teils kompakte
Schichtwolken heran..aber kein Regen..ab nachmittags nur noch selten Aufhellungen ..Der Wind schwächt sich weiter ab auf 2 bft aus Ost abends auf Nordost 2-3..
Die Temperatur bleibt erst einmal so wie zuvor nachts etwas wärmer ..
Trend.
Ab 11. ten Rückkehr der Passatwolken im Norden..
In der Nacht v.12.ten zum 13.ten zieht eine kl.Front v.Norden her schnell durch..( mit leichten Regen)
Im Süden wird es wohl nur(wenn)ein bisschen regnen
Hinter der Front (am 13.ten)wird es sehr frisch werden...
In den Tälern doch unter 20 oben vllt.13 Grad
Danach bleibt es allg.etwas unbeständig..im Norden immer mal wieder etwas Nieselregen aus dickeren Passatwolken aber auch im Süden immer mal wieder bewölkter Temperaturen steigen ab 14.ten auf heutige Werte..evt ab 18.ten erneuter Durchzug einer Front
Aber das ist ja noch etwas hin..daher GKModus--->aus
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13489
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von woga » Fr 8. Dez 2017, 12:23

Sonnig :roll1 :ausheck Schon gestern hat die Insel im Südosten die Mütze aufgesetzt um sich vor dem kalten Ostwind zu schützen. Heute merkte sie nach dem Sonnenaufgang recht schnell, dass es wieder kalt und windig wird ... also schnell ... die Mütze auf :grrr
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
erimitano
********
Beiträge: 1299
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Gomerawetter/Prognose allgemein

Beitrag von erimitano » Fr 8. Dez 2017, 22:17

:muetze
Hallo woga...ich muss dir Recht geben..ich bin hier oben
In hermigua losgegangen.. bedeckt und recht starker Wind,welcher wie aus "einem offenen Kühlschrank"pustete
Bin ich runter mit dickem Hemd und dickem Pullover..2 km weiter im Ortskern windstill, sonnig und richtig warm.. :roll1 ..
Zurück das gleiche Spiel...und das nur auf 320 mtr. Höhenunterschied :kopfschuettel ...diese Kl. Insel
Ist schon verrückt...
:muetze
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Antworten

Zurück zu „Na, wie wird´s denn heute?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast