Wieviel Kleidung???

Fragen und Empfehlungen zum Thema Reiseequipment sind hier willkommen.
Antworten
Dianchen
*
Beiträge: 22
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:03
Wohnort: Rastenberg

Wieviel Kleidung???

Beitrag von Dianchen » So 9. Aug 2015, 14:37

Wir verreisen Mitte Dezember bis Anfang Januar nach La Gomera (ins Valley). Wir haben einmal 15 und einmal 20 kg Gepäck gebucht, sind 3 Personen (2 Erwachsene und 1 Kind, 2 Jahre alt). Da wir zusätzlich jeweils 10 Kilo Handgepäck mitnehmen dürfen, weiß ich nicht so genau, ob das auch reichen wird? Ich weiß leider nicht, wie warm es im Dezember dort im Durchschnitt ist. Laut Webseiten werden oft an die 20-22 Grad als Durchschnitt angezeigt. Reichen 2-3 warme Pullis für Erwachsene aus und wieviel Pullis für den Kleinen??? Da er sich oft noch einsaut, hoffe ich den Waschsalon in La Playa zu finden. P.S. Kann man schöne Kleidung für Kinder auf der Insel kaufen?

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15669
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Wieviel Kleidung???

Beitrag von Fritzlore » So 9. Aug 2015, 18:48

Hallo Dianchen!
Es ist auch im Winter warm auf La Gomera. In Valle Gran Rey erst recht. Pack T-shirts ein und dazu je eine Strickjacke. Das reicht. Wir sind früher immer nur mit 10 kg Handgepäck pro Person hergekommen, auch im Winter. Hat auch gereicht.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
myrtel
******
Beiträge: 614
Registriert: So 7. Okt 2012, 00:21
Wohnort: Eine von 3,502 Millionen

Re: Wieviel Kleidung???

Beitrag von myrtel » Mi 12. Aug 2015, 14:54

Hallo Dianchen,
ich kann mich Fritzlore nur anschließen, auch im Winter ist es im Valle Gran Rey warm, für abends sollte man allerdings eine Strickjacke einpacken.
Falls ihr im Nebelwald wandert solltet ihr aber auf alle Fälle auch eine wärmende Jacke mit haben.
Wir haben meist pro Person einen Windbraker und eine Strickjacke sowie T-Shirts und das übliche an Leibwäsche mit.
Wir sind dieses Jahr erstmals mit Kind (8 Monate :nemo ) gereist, hatten (scheinbar anders als ihr), 23 kg Freigepäck + Kinderwagen + Autositz + Wanderkraxe frei, nur für ihn (airberlin). Außerdem hatten wir eine waschmaschine im Ferienhaus, die wir auch ein paar mal benutzt haben.

Einen waschsalon (la gaviota) gab es immer in La Palya in der Calle Lepanto/la Playa. Habe im April nicht geschaut, ob der noch da ist

Euch ganz viel Spaß!!! :kiwi
There is a difference between knowing the path and walking the path.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Dianchen
*
Beiträge: 22
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:03
Wohnort: Rastenberg

Re: Wieviel Kleidung???

Beitrag von Dianchen » Mi 12. Aug 2015, 20:07

Hallo Myrtel,
das mit dem Freigepäck ist leider nicht bei jedem Anbieter so der Fall :-( Wir nehmen nur eine Wanderkraxe und den Kinderwagen mit. Einen Autositz haben wir kostenlos beim Anbieter dazugemietet. Im Flugzeug braucht man ja keinen Autositz ;-) 35 kg Gepäck haben wir bezahlt für den Hinflug und 40 für den Rückflug. PLUS 3 mal Gepäck mit 10 Kilo sind ja kostenlos. Das sollte reichen ;-)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
J.I.
************
Beiträge: 4178
Registriert: So 25. Okt 2009, 18:36
Wohnort: Da...Da...Da...
Kontaktdaten:

Re: Wieviel Kleidung???

Beitrag von J.I. » Mo 12. Okt 2015, 17:45

myrtel hat geschrieben:
Einen waschsalon (la gaviota) gab es immer in La Palya in der Calle Lepanto/la Playa. Habe im April nicht geschaut, ob der noch da ist

Anfang September war der Waschsalon geöffnet !! :ja :ja
Es is normal verschieden zu sein :knuffel


http://www.gomera.lima-city.de

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Galileo
**********
Beiträge: 2104
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 14:47
Wohnort: Вена / Bécs / Βιέννη / Виена / Vídeň / Viedeň / Dunaj / Viyana / Viena / Wien
Kontaktdaten:

Re: Wieviel Kleidung???

Beitrag von Galileo » Mo 12. Okt 2015, 19:14

Für die Wintermonate (November bis April) gilt für die kanarischen Inseln eine Faustregel: Pro 100 m Höhe wird es um jeweils 1° kälter. Wenn es abends im Valle Gran Rey angenehme 19° hat, dann hat es in Arure nur noch frostige 11°. Und wenn es tagsüber im VGR sommerliche 23° hat, sind es auf dem Garajonay vielleicht 10-12°. Und im el Cedro kann es auch tagsüber sehr frisch sein, wenn sich der Nebel dort verfängt, was eher die Regel als die Ausnahme darstellt. Will man dagegen ausschließlich im VGR bleiben, ist eine Jacke für den Abend meist ausreichend (Ausnahmen bestätigen die Regel).

Bild
Ich kann mich irren, Du kannst recht haben. Gemeinsam können wir vielleicht der Wahrheit einen Schritt näher kommen. (Karl Popper)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
lafayenni
*
Beiträge: 4
Registriert: Di 9. Apr 2013, 21:52
Kontaktdaten:

Re: Wieviel Kleidung???

Beitrag von lafayenni » Do 11. Feb 2016, 16:58

Ich nehme pro Tag eine Unterhose, ein paar Socken. T-Shirts wechsle ich in der Regel alle 2 Tage, und für abends würde ich mind. eine lange Hose, einen Pullover und eine
Übergangsjacke mitnehmen (ich reise immer im Winter). Da wir abends nie chic essen gehen, benötige ich zum Glück nicht viel Kleidung im Kanaren-Urlaub.

Antworten

Zurück zu „Ich packe meinen Koffer....“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast