Kleidung

Fragen und Empfehlungen zum Thema Reiseequipment sind hier willkommen.
Antworten
Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Kleidung

Beitrag von La rana » So 23. Mär 2008, 19:28

Auf La Gomera kann es in den Wintermonaten auch mal kühler werden. Es ist auf jeden Fall zu empfehlen auch wenigtens einen Pullover und eine Windjacke mitzunehmen. In den Bergen sind oft Temperaturunterschiede zu den tiefer gelegenen Küstengebieten zu bemerken. Deshalb, selbst wenn es an der Küste sehr warm sein sollte, immer eine Jacke in die Berge mitnehmen, auch im Sommer. Generell empfiehlt sich das sogenannte "Zwiebelsystem".

*Pullover
*Windjacke
*Regenjacke ( auch wenn es nicht regnet, kann der Nebel zum Beispiel unangenehm werden)
*Festes Schuhwerk ( Wanderschuhe und feste Sandalen), Latschen sind eigentlich nur am Strand gegeignet
*Sonnenhut, wie Lee so schön sagte: Jeder Insel ihren Hut!
*Badesachen, es wird nicht gerne gesehen, wenn "oben ohne" gebadet wird, Fkk wird an der Playa del Ingles praktiziert, aber es ist kein offizieller Fkk-Strand, wie so gerne behauptet wird.
*Sonnencreme
*Strandschuhe, da der schwarze Sand sehr heiss werden kann
*Taucherbrille und Schnorchel, gibt es aber auch hier zu kaufen
*Guter Wanderführer, der "Rother" wird von unseren Wanderprofis empfohlen
*Detaillierte Wanderkarte
*Taschenlampe
*Trillerpfeiffe
*Taschenmesser
*Wanderstöcke

( Und ganz wichtig: Ein paar dicke Socken! SO! Wehe, es kommt auch nur ein Kommentar dazu! :ausheck )
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
nemo
***********
Beiträge: 3102
Registriert: Di 11. Mär 2008, 13:21

Re: Kleidung

Beitrag von nemo » Mo 24. Mär 2008, 12:30

:supercool klar dicke Socken, :grinundwech
was ich ausserdem noch empfehlen kann, sind Kerzen, oder eine Kerze, die kann man natürlich auch vor Ort einkaufen, aber meistens fällt der Strom aus wenn es dunkel ist und die supermercados zu haben, und dann ist es schön abends im Kerzenschein zu sitzen, da ist eine Taschenlampe schnell verbraucht, ausserdem brauch man die ja auch für andere Sachen, zum Beispiel abends in Alojera das Häusschen suchen.
Nemo
:nemo

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13773
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Kleidung

Beitrag von Lee » Mo 24. Mär 2008, 13:07

nemo hat geschrieben:da ist eine Taschenlampe schnell verbraucht, ausserdem brauch man die ja auch für andere Sachen, zum Beispiel abends in Alojera das Häusschen suchen.
Nemo
Wir hatten ein Nachtsichtgerät dabei. No problema! :supercool
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Benutzeravatar
nemo
***********
Beiträge: 3102
Registriert: Di 11. Mär 2008, 13:21

Re: Kleidung

Beitrag von nemo » Mo 24. Mär 2008, 13:17

:sm_03
Nemo
:nemo

Benutzeravatar
el-fuego
***
Beiträge: 166
Registriert: Fr 8. Aug 2008, 18:50
Wohnort: VGR

Re: Kleidung

Beitrag von el-fuego » Do 18. Sep 2008, 23:10

ich packe meine koffer......pulloer-kleine kaputzenjacke....hose....teelichter...mein didgeredoo....und n feuertänzer---dann hab ich alles was ich brauch...ok,boots auch noch... :hurra2

Antworten

Zurück zu „Ich packe meinen Koffer....“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast