Fahrrad mitnehmen?

Fragen und Empfehlungen zum Thema Reiseequipment sind hier willkommen.
Benutzeravatar
dark_endless
*
Beiträge: 19
Registriert: Sa 27. Jun 2009, 17:33
Wohnort: Bayern--> Landsberg am Lech

Fahrrad mitnehmen?

Beitrag von dark_endless » Do 7. Jan 2010, 15:59

Also da wir im September 2010 nach Gomera kommen(und 6Monate bleiben :strahl),
haben wir uns überlegt unsere Fahrräder mitzunehmen;
das würde 25euro pro Fahrrad im Flugzeug kosten.. :grrr
Die andere Möglichkeit wenn es sie gibt :achselzuck , wäre, dass wir uns ein älteres fahrrad kaufen oder ausleihen.
Falls jemand eine Idee hat wo ,wer, wie.....dann würde ich mich sehr über Infos freuen :nemo
Saludos, Josy

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Fahrrad mitnehmen?

Beitrag von La rana » Do 7. Jan 2010, 16:17

Wir haben bei der Bikestation ein richig gutes Mountainbike für 350.- Euro gebraucht gekauft, alles überprüft und gerichtet. Sie haben dort immer wieder Angbote, sind allerdings auch immer schnell weg.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
gomeron

Re: Fahrrad mitnehmen?

Beitrag von gomeron » Do 7. Jan 2010, 16:30

Und Alofi hatte Ausverkauf. Sind aber alle schon weg. :roll1

Finde den Preis für den Flugtransport auf die Zeit gerechnet, nicht viel.

Es gab vor paar Jahren auch noch Fahrradtransport für umsonst bei einer Fluggesllschaft. Weiß aber nicht mehr welche und, ob das heute noch so ist.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
nemo
***********
Beiträge: 3041
Registriert: Di 11. Mär 2008, 13:21

Re: Fahrrad mitnehmen?

Beitrag von nemo » Do 7. Jan 2010, 19:55

Ich hab vor vielen Jahren, ich glaub 1999 mein Fahrrad mitgenommen, das kostete damals soviel in DM wie heute in €,
im Flieger war es hübsch verpackt, bin dann mit dem Taxi zur Fähre gefahren, während ich dort auf die große Olsen wartete, hab ich es ausgepackt und durfte dann unten mit den Autos reinfahren :supercool , und habs dort dann an Seilen festgebunden, das ging alles super gut. Nur der Bus ab San Seb, der hat damals keine Räder mitgenommen, da bin ich dann wieder mit dem Taxi und das sind Kosten die evtl noch dazu kommen, denn dann kann man sich ja keins teilen...das klappt aber auch nicht immer, also...egal.
Hab mich dann in Arure absetzen lassen und samt Gepäck runtergerollt...das war nicht die beste Idee, mit dem Rucksack auf dem Rücken :kopfschuettel :angst , egal, ging damals gut, aber ist nicht zum Nachmachen empfohlen.
Nemo
:nemo
:nemo

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Jerry_P
******
Beiträge: 611
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 18:15
Wohnort: Dortmund

Re: Fahrrad mitnehmen?

Beitrag von Jerry_P » Fr 8. Jan 2010, 13:49

Ich hatte (und tue es noch immer) auch mal drüber nachgedacht mein Fahrrad mitzunehmen. :gruebel
Weiss jemand ob die Benchi-Express und der Bus von TFS nach Los Christianos auch Räder mit nehmen? :achselzuck
„Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.“ – Albert Einstein

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Fahrrad mitnehmen?

Beitrag von La rana » Fr 8. Jan 2010, 14:45

Benchi, kein Problem, Busse je nach Fahrer, manche sind kulant andere nicht! Sowohl auf Teneriffa wie auf La Gomera.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13508
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Fahrrad mitnehmen?

Beitrag von Lee » Fr 8. Jan 2010, 17:16

dark_endless hat geschrieben:
das würde 25euro pro Fahrrad im Flugzeug kosten.. :grrr
Willste das die Räder umsonst mitgenommen werden? Hört sich nach einem fairen Preis an. Un dafür kannst Du sie 6 Monate auf der Insel benutzen. Ist doch super :juhu
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
ackiberlin
********
Beiträge: 1032
Registriert: Di 27. Mai 2008, 14:34

Re: Fahrrad mitnehmen?

Beitrag von ackiberlin » Sa 9. Jan 2010, 13:26

Kommt ja auch aufs Fahrrad an :wink

Wenn ich länger am Stück nach La Gomera käme würde ich die 50 Euro für ida y vuelta im Flieger gerne in Kauf nehmen.
Taxi von TFS nach Los Cristianos nehmen wir eh. Und da der Benchi Express Räder transportiert und man so direkt im Valle ankommt passt das.

Ich würde lieber mit meinem eigenen Bike Gomera "umradeln" als mit den (zugegebenermaßen) zwar sehr guten Mountainbikes vom Verleiher, aber die Breifung ist bei den mittlerweile guten Straßen eher eine Tortur.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
dark_endless
*
Beiträge: 19
Registriert: Sa 27. Jun 2009, 17:33
Wohnort: Bayern--> Landsberg am Lech

Re: Fahrrad mitnehmen?

Beitrag von dark_endless » Mo 19. Jul 2010, 15:46

Endlich ist es bald soweit wir nehmen unsere Fahrräder mit aber gut verpackt in 2 schweren riesen Kartons und jetzt ist das problem, dass wenn wir dann am Hafen in Valle ankommen haben wir unsere Fahrräder, die aber nicht aufgebaut sind.. und damit kennen wir uns auch nicht wirklich aus :achselzuck
Kann jemand helfen oder gibts Ideen wie man das lösen könnte?
Saludos, Josy

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39977
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Fahrrad mitnehmen?

Beitrag von La rana » Mo 19. Jul 2010, 15:52

Entweder mit Taxi ins Apartment nehmen und dann in Ruhe aufbauen oder zu Hause mehrmals üben, dann geht es doch schnell und Ihr könnt direkt losfahren.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Antworten

Zurück zu „Ich packe meinen Koffer....“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast