Paradiesvogelblume - Strelitzie

Hier könnt ihr Euch über die Blütenpracht auf La Gomera auslassen, Eure Lieblingsblüten vorstellen oder der Community Fragen zu Blüten stellen.
Antworten
gomeron

Paradiesvogelblume - Strelitzie

Beitrag von gomeron » Di 17. Jun 2008, 10:25

Die Strelitzie, hier die Strelitzia reginae, gehört zu der Familie der Strelitziengewächse (Strelitziaceae). Ihre Blüte ist auffallend orange/blau. Sie wird bis zu 1,50 m hoch.
Ihren Ursprung hat sie im südlichen Afrika.

Ihren Namen hat sie zu Ehren der Prinzessin Charlotte von Mecklenburg-Strelitz, die Frau des englischen König Georg III.


gomeron

Re: Paradiesvogelblume - Strelitzie

Beitrag von gomeron » Di 8. Jul 2008, 12:25

:kopfschuettel Habe festgestellt, dass es hier einige gibt, die nur eine Nacht blühen, wie manch andere Pflanze. Komisch ist nur, dass noch nicht mal verwelktes runterhängt. :achselzuck Scheint eine ganz eigene Gattung zu sein? :achselzuck :kopfschuettel

Benutzeravatar
herbi
Don Basta
Beiträge: 8124
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:28
Wohnort: An der Wümme in Weednähe

Re: Paradiesvogelblume - Strelitzie

Beitrag von herbi » Di 8. Jul 2008, 13:43

Vieleicht über Nacht geklaut? :ausheck :herbi :herbi :herbi
Wenn Ich mal wieder übers Wasser gehe sagen meine Kritiker:Guck mal der kann nicht mal schwimmen.

gomeron

Re: Paradiesvogelblume - Strelitzie

Beitrag von gomeron » Di 8. Jul 2008, 15:15

:nein herbi, meinst du wirklich, dass es jemand gibt, der sich da ganz allein dran erfreuen will? :achselzuck

Auf dem öffentlich angepflanzten Platz, Kreisverkehr La Playa halten sie sich länger, oder es fällt nicht auf, weils viele sind. Aber die einzelnen an Bäumen oder Strassenrand sind immer kurz nach dem aufblühen weg. :cry:

Benutzeravatar
herbi
Don Basta
Beiträge: 8124
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:28
Wohnort: An der Wümme in Weednähe

Re: Paradiesvogelblume - Strelitzie

Beitrag von herbi » Di 8. Jul 2008, 15:43

gomeron hat geschrieben::nein herbi, meinst du wirklich, dass es jemand gibt, der sich da ganz allein dran erfreuen will? :achselzuck

Auf dem öffentlich angepflanzten Platz, Kreisverkehr La Playa halten sie sich länger, oder es fällt nicht auf, weils viele sind. Aber die einzelnen an Bäumen oder Strassenrand sind immer kurz nach dem aufblühen weg. :cry:
Na ja es soll ja Fans dieser Blüten geben,bevor die dann in der Floristeria 2,5€ pro Blüte bezahlen ist es die Gattung KLAUMICH geworden. :ausheck :herbi :herbi :herbi
Wenn Ich mal wieder übers Wasser gehe sagen meine Kritiker:Guck mal der kann nicht mal schwimmen.

gomeron

Re: Paradiesvogelblume - Strelitzie

Beitrag von gomeron » Di 3. Feb 2009, 17:52




Die Strelitzie nicolai die Natal- oder Baum-Strelitzie ist im Vergleich zur Strelitzie reginae sehr groß, sie erreicht Wuchshöhen von bis zu 10 Meter. Die Blüte ist blau-weiß.

Benutzeravatar
Don Uvo
*********
Beiträge: 1868
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Paradiesvogelblume - Strelitzie

Beitrag von Don Uvo » Mo 17. Aug 2009, 22:39

Diese Blume ist in orange blau und in ihrer exotischen Form unfassbar schön!
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Benutzeravatar
J.I.
************
Beiträge: 4232
Registriert: So 25. Okt 2009, 18:36
Wohnort: Da...Da...Da...
Kontaktdaten:

Re: Paradiesvogelblume - Strelitzie

Beitrag von J.I. » So 17. Apr 2011, 20:48

Es is normal verschieden zu sein :knuffel


http://www.gomera.lima-city.de

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Paradiesvogelblume - Strelitzie

Beitrag von La rana » Do 12. Apr 2012, 22:55

¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Mafalda

Re: Paradiesvogelblume - Strelitzie

Beitrag von Mafalda » Do 12. Apr 2012, 23:16

:freu :herz Watt´ne Blume :ja
Sieht fast aus wie ein Haubentaucher oder ein Wiedehopf.

Antworten

Zurück zu „Blühendes Gomera“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast