Parranda Musiker

Hier könnt Ihr sehen und beschreiben, wie die Insel sich im Laufe der Jahrzehnte gewandelt hat.
Benutzeravatar
Beate
****
Beiträge: 299
Registriert: So 16. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Düsseldorf

Parranda Musiker

Beitrag von Beate » Fr 6. Jun 2008, 22:30


Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 5623
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Parranda Musiker

Beitrag von kunibert » Do 28. Dez 2017, 10:12

Habe ich zufällig gefunden: die Parranda Musik lebt noch auf Gomera! :muetze


Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Happy51
****
Beiträge: 231
Registriert: Do 29. Jan 2015, 16:14
Wohnort: Hannover

Re: Parranda Musiker

Beitrag von Happy51 » Do 28. Dez 2017, 20:38

Jaa, und das fehlt mir im Valle inzwischen. Muss ich das Tal wechseln?
„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!“

– Voltaire

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Mafalda
La Palabrera
Beiträge: 18764
Registriert: Sa 4. Jul 2009, 22:22
Wohnort: Sarre Libre

Re: Parranda Musiker

Beitrag von Mafalda » Do 28. Dez 2017, 20:59

Happy51 hat geschrieben:
Do 28. Dez 2017, 20:38
Jaa, und das fehlt mir im Valle inzwischen. Muss ich das Tal wechseln?
:achselzuck soweit ich es verstanden habe, parrandat es weiter im Hotel"Gran Rey".

Ansonsten... in welchen Tälern/Gaststätten gibt es noch Parrandat?
"Dans la vie, il n´y a pas des solutions. Il n´y a que des forces en marche: il faut les créer et les solutions suivent."
("Im Leben gibt es keine fertigen Lösungen. Nur Kräfte in Bewegung: diese muß man erschaffen und die Lösungen folgen nach.")
Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944) Aus: Vol de Nuit (Nachtflug)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Happy51
****
Beiträge: 231
Registriert: Do 29. Jan 2015, 16:14
Wohnort: Hannover

Re: Parranda Musiker

Beitrag von Happy51 » Do 28. Dez 2017, 22:03

[/quote]

:achselzuck soweit ich es verstanden habe, parrandat es weiter im Hotel"Gran Rey".

Ansonsten... in welchen Tälern/Gaststätten gibt es noch Parrandat?
[/quote]


Ja, die Frage interessiert mich. Im Hotel "Gran Rey" wäre es für mich keine "Kapelle, die um die Häuser zieht". Das Video aus San Seb sieht schon mal authentischer aus, als zum Schluss "die von Maria" mit Verstärker. :nein
„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!“

– Voltaire

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
La rana
Administrator
Beiträge: 39907
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Parranda Musiker

Beitrag von La rana » Do 28. Dez 2017, 22:48

Im Hotel spielt Hupal, super super schön :herz , meiner meiner Meinung nach, viel schöner als die EX-Lautsprecher-Parranda vor der Bar Maria. Die von der Bar Maria ( Los Satelites) spielen irgendwie einmal in der Woche in der Gomeralounge.

Parranda ist eigentlich spontan, man setzt sich zusammen, dann kommen noch andere dazu (spricht sich schnell rum :wink ), nur Stimmen und Instrumente ohne Lautsprecher und Mikro :ausheck Leider ist durch die "Profi Parranda" (gegen Bezahlung)vor der EX-Bar Maria die traditionelle Parranda verschwunden, da es nicht gerne gesehen wurde, wenn sich andere Musiker dazu setzten. "Richtige" Parrandas fanden /finden eben eher privat irgendwo statt. Im Sommer finden jedoch immer noch oft spontan Parrandas statt...Oder in der kleinen Bar vor Casa La Seda oder in Las Hayas Bar Amparo....
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
herbi
Don Basta
Beiträge: 8061
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:28
Wohnort: An der Wümme in Weednähe

Re: Parranda Musiker

Beitrag von herbi » Fr 29. Dez 2017, 00:46

Macht [******] in seinem El Palmar keine Parrandas mehr? :herbi :herbi :herbi
Wenn Ich mal wieder übers Wasser gehe sagen meine Kritiker:Guck mal der kann nicht mal schwimmen.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Angelagomera
*******
Beiträge: 814
Registriert: Di 25. Dez 2012, 17:15
Wohnort: Im frischen Norden!

Re: Parranda Musiker

Beitrag von Angelagomera » Fr 29. Dez 2017, 18:25

:herbi Muss man den Beitrag löschen?

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 5623
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Parranda Musiker

Beitrag von kunibert » Fr 29. Dez 2017, 18:29

Angelagomera hat geschrieben:
Fr 29. Dez 2017, 18:25
:herbi Muss man den Beitrag löschen?
:achselzuck
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Angelagomera
*******
Beiträge: 814
Registriert: Di 25. Dez 2012, 17:15
Wohnort: Im frischen Norden!

Re: Parranda Musiker

Beitrag von Angelagomera » Fr 29. Dez 2017, 18:30

Umgehend! EGo!

Antworten

Zurück zu „Einst und heute“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste