"Finger weg" von Helena Morgen

Was lese ich dieses Jahr im Urlaub? Empfehlungen unserer Mitglieder.
Benutzeravatar
Mafalda
La Palabrera
Beiträge: 18535
Registriert: Sa 4. Jul 2009, 22:22
Wohnort: Sarre Libre

Re: "Finger weg" von Helena Morgen

Beitrag von Mafalda » Mi 17. Dez 2014, 19:20

Dieser Titel ... :supercool
Lässt hoffentlich nicht auf Palaver in der Agulo´schen Migrationsliteratenszene schließen :wink
"Dans la vie, il n´y a pas des solutions. Il n´y a que des forces en marche: il faut les créer et les solutions suivent."
("Im Leben gibt es keine fertigen Lösungen. Nur Kräfte in Bewegung: diese muß man erschaffen und die Lösungen folgen nach.")
Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944) Aus: Vol de Nuit (Nachtflug)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15277
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: "Finger weg" von Helena Morgen

Beitrag von Fritzlore » Mi 17. Dez 2014, 19:40

Sie hat uns extra gefragt, ob wir was gegen den Titel hätten. Haben wir aber nicht. Finden wir sogar ganz lustig.
Übrigens haben wir vor einiger Zeit auf dem Markt Laura Eißenberger getroffen, die Autorin von "Der goldene Gecko".
Sie schlug vor, mal so was wie einen Autorenstammtisch der Gomera-Autoren einzurichten. Gute Idee. Vielleicht kann man auf die Dauer mal was zusammen machen. Vertrieb, Lesungen oder sowas.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Galileo
*********
Beiträge: 1974
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 14:47
Wohnort: Вена / Bécs / Βιέννη / Виена / Vídeň / Viedeň / Dunaj / Viyana / Viena / Wien
Kontaktdaten:

Re: "Finger weg" von Helena Morgen

Beitrag von Galileo » Mo 22. Dez 2014, 13:05

So, jetzt bin ich auch mit diesem fertig. Zu Jahresbeginn hätte ich mir noch nicht gedacht, dass ich in diesem Jahr 3 Bücher vom Anfang bis zu Ende lese. Aber an Spannung steht dieses Werk den anderen um nichts nach. Als Kenner der insel ist man zwangsläufig versucht, die zahlreichen Beschreibungen der Schönheit der Insel zu überfliegen um die Handlung weiter zu verfolgen.
Und das Ende ....................................... wird nicht verraten :lesen

Ich kann mich irren, Du kannst recht haben. Gemeinsam können wir vielleicht der Wahrheit einen Schritt näher kommen. (Karl Popper)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15277
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: "Finger weg" von Helena Morgen

Beitrag von Fritzlore » Mo 22. Dez 2014, 13:43

Das ist auch besser so. :ausheck :supercool :ausheck

Ich werde es ihr sagen, Galileo, da freut sie sich sicher.

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
nemo
**********
Beiträge: 2918
Registriert: Di 11. Mär 2008, 13:21

Re: "Finger weg" von Helena Morgen

Beitrag von nemo » Di 26. Jul 2016, 19:29

Ich lese es auch gerade, habe ich mir extra für den Urlaub aufgehoben, und es ist echt spannend und gut geschrieben, mit angenehmer Heldin, vielleicht ein bisschen ekelig mit den "Fingern" , macht Spaß.

Nemo
:nemo
:nemo

Antworten

Zurück zu „Schöne Literatur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast