Degollada: Zahltag auf La Gomera von Günter Finger

Was lese ich dieses Jahr im Urlaub? Empfehlungen unserer Mitglieder.
Benutzeravatar
Galileo
*********
Beiträge: 1974
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 14:47
Wohnort: Вена / Bécs / Βιέννη / Виена / Vídeň / Viedeň / Dunaj / Viyana / Viena / Wien
Kontaktdaten:

Re: Degollada: Zahltag auf La Gomera von Günter Finger

Beitrag von Galileo » Mo 28. Apr 2014, 20:25

:bravo :bravo :bravo :bravo :bravo
Ich kann mich irren, Du kannst recht haben. Gemeinsam können wir vielleicht der Wahrheit einen Schritt näher kommen. (Karl Popper)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
saltkrokan
********
Beiträge: 1465
Registriert: Do 27. Jun 2013, 14:03
Wohnort: Hamburg

Re: Degollada: Zahltag auf La Gomera von Günter Finger

Beitrag von saltkrokan » Mo 28. Apr 2014, 20:49

:daumen :daumen :daumen :daumen :daumen

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
ulandra
**********
Beiträge: 2332
Registriert: Di 9. Dez 2008, 14:33
Wohnort: Der mittlere Westen der "Kalten Heimat"
Kontaktdaten:

Re: Degollada: Zahltag auf La Gomera von Günter Finger

Beitrag von ulandra » Di 29. Apr 2014, 00:01

Fritzlore hat geschrieben::juhu
Ab heute gibt es das Buch auch beim Fotografo in Valle Gran Rey.
Beim Valle-Boten kann man es seit 2 Wochen kaufen und ab jetzt auch bei Viajes integrados.

Die Saison ist jetzt zwar erst mal rum, aber der eine oder andere deutschsprachige Leser streift ja doch noch über die Insel.....
:muetze :freu :hurra2 :daumen

:knuffel :knuffel
Alles beginnt und alles endet...
...zur richtigen Zeit
...am richtigen Ort
Aus dem Film "Picnic at Hanging Rock" von Peter Weir

http://esel-initiative.de/info.html

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Jerry_P
******
Beiträge: 594
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 18:15
Wohnort: Dortmund

Re: Degollada: Zahltag auf La Gomera von Günter Finger

Beitrag von Jerry_P » Di 29. Apr 2014, 13:00

Hab das Buch jetzt endlich zu Ende lesen können. Klasse gemacht Günter! :freu :freu :freu
Mein Kopfkino hat so einige Bilder projeziert und Ähnlichkeiten mit realen Personen und Orten hab ich ÜBERHAUPTNICHT wahrgenommen. :angel
Jetzt muss meine Manuela nur noch das Buch lesen, damit sie weiß warum sie in Nieder-Moos evtl. angesprochen wird :grrr oder gemieden wird?!?
„Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.“ – Albert Einstein

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
gerold44
**
Beiträge: 84
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 16:44
Wohnort: Raaba, Österreich

Re: Degollada: Zahltag auf La Gomera von Günter Finger

Beitrag von gerold44 » Di 29. Apr 2014, 15:55

Bin heute auch fertig geworden.
Ich bin ja kein großer Leser, aber dieser Roman war spannend, flott und verständlich - konnte kaum aufhören zu lesen.
Schmunzeln musste ich , weil die ganze Korruption auf den Kanaren (und überall) ja bei vielen stillgelegten bzw. überflüssigen Projekten zu erkennen ist.
(Beispiele lasse ich lieber weg, da Politiker ja immer unschuldig sind)
Mit lieben Grüßen aus Raaba, Österreich
Gerold

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
ackiberlin
********
Beiträge: 1024
Registriert: Di 27. Mai 2008, 14:34
Wohnort: Berlin und Nordfriesland

Re: Degollada: Zahltag auf La Gomera von Günter Finger

Beitrag von ackiberlin » So 8. Jun 2014, 11:13

Sehr schön :freu

Sehr kurzweilig, Spannung und lokale Besonderheiten auf satirische Art und Weise sind wunderbar kombiniert worden.

Hat Spaß gemacht zu lesen :herbi
Weintrinker sehen gut aus, sind intelligent, sexy und gesund.
Hugh Johnson

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
erimitano
********
Beiträge: 1304
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Degollada: Zahltag auf La Gomera von Günter Finger

Beitrag von erimitano » Mi 11. Jun 2014, 15:09

:bravo :bravo :bravo
LG Thorsten
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Jerry_P
******
Beiträge: 594
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 18:15
Wohnort: Dortmund

Re: Degollada: Zahltag auf La Gomera von Günter Finger

Beitrag von Jerry_P » Do 3. Jul 2014, 09:58

Ich war gestern mit meiner alten Dame bei Günters Lesung.

Kurzkritik:
SUPER GEMACHT !!!
:sensation

Die Lesung wurde eingeleitet von einem Diavortrag mit sehr schönen Gomera-Bildern, stimmungsvoll untermalt von live gespielten Gitarrenklängen. :herz (ich glaub ich bin wieder reif für die Insel)
Dann stellte sich Günter vor. Sehr sympathisch kam die Nervosität des Debütenten rüber, die sich aber später, als er einen Teil aus einem Kapitel im Buch gelesen hatte, wieder legte.
Nach einer Pause gab es noch ein paar schöne Bilder mit Gitarre und den Rest aus dem Kapitel.
Alles in Allem ein gelungener Abend. :blumen


@ Günter:

:dd
„Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.“ – Albert Einstein

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
saltkrokan
********
Beiträge: 1465
Registriert: Do 27. Jun 2013, 14:03
Wohnort: Hamburg

Re: Degollada: Zahltag auf La Gomera von Günter Finger

Beitrag von saltkrokan » Do 3. Jul 2014, 10:46

Hey, wann kommt ihr nach HH zur Lesung????? :muetze :muetze

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13002
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Re: Degollada: Zahltag auf La Gomera von Günter Finger

Beitrag von eGomero » Do 3. Jul 2014, 12:15

saltkrokan hat geschrieben:Hey, wann kommt ihr nach HH zur Lesung????? :muetze :muetze
Oder nach Nieder-Moos? :ausheck
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Antworten

Zurück zu „Schöne Literatur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast