Vom Rand der Welt / Gomera - Geschichten von Günter Finger

Was lese ich dieses Jahr im Urlaub? Empfehlungen unserer Mitglieder.
Benutzeravatar
Talleyrand
********
Beiträge: 1137
Registriert: So 23. Sep 2012, 17:30
Wohnort: Las Orijamas, Valle Gran Rey

Vom Rand der Welt / Gomera - Geschichten von Günter Finger

Beitrag von Talleyrand » Do 6. Aug 2015, 10:00

OK Ich mache das auf Englisch:

With nine stories the author aims to convey what real life on La Gomera is like.
Being a resident of La Gomera myself since almost one and a half year, I can testify that he succeeded very well in achieving that aim, by using a mixture of fiction and of what really exists and happened/happens on the island.
Its inhabitants, both native Gomeros and immigrants but also animals, feature in these stories in many different forms. Some characters in fact really seemed a bit familiar to me. :ja :sm_03
Great fun to read!
My favourite story is without a doubt: "Markttag" that I really find a little master piece! :bravo

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Galileo
*********
Beiträge: 1968
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 14:47
Wohnort: Вена / Bécs / Βιέννη / Виена / Vídeň / Viedeň / Dunaj / Viyana / Viena / Wien
Kontaktdaten:

Re: Vom Rand der Welt / Gomera - Geschichten von Günter Finger

Beitrag von Galileo » Do 6. Aug 2015, 16:53

Ich habe es schon auf meinem iPhone und lese, wann immer ich ein Paar freie Minuten habe. Über den Inhalt verraten werde ich vorsorglich nicht, denn Vorsicht ist bekanntlich die Mutter der Porzellankiste. :supercool
Bild
Ich kann mich irren, Du kannst recht haben. Gemeinsam können wir vielleicht der Wahrheit einen Schritt näher kommen. (Karl Popper)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15210
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Vom Rand der Welt / Gomera - Geschichten von Günter Finger

Beitrag von Fritzlore » Fr 7. Aug 2015, 17:50

Na ja, Galileo, gleich 9 Enden auf einmal kann man ja kaum versehentlich verraten..... :ausheck :supercool :ausheck

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Galileo
*********
Beiträge: 1968
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 14:47
Wohnort: Вена / Bécs / Βιέννη / Виена / Vídeň / Viedeň / Dunaj / Viyana / Viena / Wien
Kontaktdaten:

Re: Vom Rand der Welt / Gomera - Geschichten von Günter Finger

Beitrag von Galileo » Fr 7. Aug 2015, 18:20

Fritzlore hat geschrieben:Na ja, Galileo, gleich 9 Enden auf einmal kann man ja kaum versehentlich verraten..... :ausheck :supercool :ausheck
Bin erst auf 23% :strahl
Ich kann mich irren, Du kannst recht haben. Gemeinsam können wir vielleicht der Wahrheit einen Schritt näher kommen. (Karl Popper)

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
erimitano
********
Beiträge: 1270
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 00:12

Re: Vom Rand der Welt / Gomera - Geschichten von Günter Finger

Beitrag von erimitano » Do 3. Dez 2015, 12:38

:muetze
Ein wirklich schoenes Buch..eine Geschichte pro Abend im Bett..perfekt..
es laesst einen doch ueber vieles nachdenken und gibt einem doch Einsichten/ueber Zwischenmenschliches,
was wirklich wichtig im Leben ist.!...daher kann ich es nur empfehlen.!!
viel Spass mit dem Buch

LG Thorsten
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig,aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
saltkrokan
********
Beiträge: 1465
Registriert: Do 27. Jun 2013, 14:03
Wohnort: Hamburg

Re: Vom Rand der Welt / Gomera - Geschichten von Günter Finger

Beitrag von saltkrokan » So 13. Dez 2015, 09:54

Ja, so habe ich es auch gemacht: Jeden Abend eine Geschichte. Sie sind zum Schmunzel, zum Nachdenken, zum Träumen..... Besonders gefallen hat mir "Einer der Letzten". "Markttag" machte mit bewußt, wie wenig ich doch die Insel kenne. Wir waren bisher immer im Sept/Oktober da und die Vorstellung, dort zu frieren war neu für mich! :zitter Ja und natürlich das Wiedererkennen lieber Foristen, Gottseidank gab es Miro!!! :muetze :muetze
Schade dass ich mir nach 9 Abenden ein neues Buch nehmen musste! Danke Günter!! :blumen

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Talleyrand
********
Beiträge: 1137
Registriert: So 23. Sep 2012, 17:30
Wohnort: Las Orijamas, Valle Gran Rey

Re: Vom Rand der Welt / Gomera - Geschichten von Günter Finger

Beitrag von Talleyrand » So 13. Dez 2015, 13:56

saltkrokan hat geschrieben: Ja und natürlich das Wiedererkennen lieber Foristen, Gottseidank gab es Miro!!! :muetze :muetze
:knuffel

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
saltkrokan
********
Beiträge: 1465
Registriert: Do 27. Jun 2013, 14:03
Wohnort: Hamburg

Re: Vom Rand der Welt / Gomera - Geschichten von Günter Finger

Beitrag von saltkrokan » So 13. Dez 2015, 15:18

Talleyrand hat geschrieben:
saltkrokan hat geschrieben: Ja und natürlich das Wiedererkennen lieber Foristen, Gottseidank gab es Miro!!! :muetze :muetze
:knuffel
ganz viel :knuffel :knuffel :knuffel :knuffel zurück!

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 5098
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Vom Rand der Welt / Gomera - Geschichten von Günter Finger

Beitrag von kunibert » Do 28. Jan 2016, 17:27

Auch ich habe jeden Abend eine Geschichte gelesen. Jede ist anders: spannend, heiter, tiefsinnig, hintergründig, abgründig. Ein schöner Tagesausklang.

Günter hat sich da in so manches Milieu ordentlich hineingelebt, um es so treffend und glaubhaft zu schildern.

Ich bin froh, dass ich mir dieses Buch ausgesucht habe. Wann erscheint das nächste?
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Entferne diese Werbung, indem Du Dich im Forum registrierst und/oder anmeldest Anzeige
Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 15210
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Vom Rand der Welt / Gomera - Geschichten von Günter Finger

Beitrag von Fritzlore » Do 28. Jan 2016, 18:42

Das nächste? :shock: :shock: :shock:

Antworten

Zurück zu „Schöne Literatur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast